Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mehrere Unfälle mit Verletzten in Ahlen

Drei Leichtverletzte gab es am Sonntagmorgen bei einem Unfall an der Hammer Straße in Ahlen.

Eines der Autos schleuderte durch den Zusammenstoß im Kreuzungsbereich gegen einen Ampelmasten, heißt es von der Polizei. Die Ampel knickte dabei ab.

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Auto kam es Samstagnachmittag auf der Ostenbredenstraße. Ene 37-jährige Frau aus Ahlen wollte auf einem Parkplatz abbiegen, übersah dabei den Motorradfahrer und prallte mit ihm zusammen. Dabei verletzte sich die 65-jährige Sozius des Motorradfahrers leicht.

Knapp zwei Stunden später gab einen Verkehrsunfall mit vier Leichtverletzten auf der Hammer Straße in Ahlen. Ein 77-jähriger geriet aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß dadurch mit einem anderen Auto zusammen – bei beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.