Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Prozess gegen Ahlener: Messerstiche eingestanden

Im Prozess gegen einen mutmaßlichen Messerstecher aus Ahlen hat der Angeklagte am ersten Prozesstag ein Teilgeständnis abgelegt. Das hat uns ein Gerichtssprecher des Landgerichts Münster bestätigt.

Zu Prozessbeginn räumte der 21-Jährige ein, den 18-Jährigen mit dem Messer verletzt zu haben. Allerdings will er in Notwehr gehandelt haben, sagt uns Gerichtssprecher Steffen Vahlhaus. Demnach will der Angeklagte von zwei Personen angegriffen worden sein. Daraufhin habe er wild um sich gestochen.

Die Staatsanwaltschaft geht von einem anderen Szenario aus. Sie sagt, der Angeklagte habe sein am Boden liegendes Opfer im Hals- und Kopfbereich attackiert und den Tod billigend in Kauf genommen. Der Prozess wird Anfang Oktober fortgesetzt. Dann soll der 18-Jährige gehört werden. Er tritt auch als Nebenkläger auf.

Datenübermittlungsfehler ans RKI: Keine weiteren Corona-Todesfälle im Kreis Warendorf
Von Freitag (30.10.) auf Samstag (31.10.) gab es keinen weiteren Corona-Todesfall bei uns im Kreis Warendorf. Es bleibt weiterhin bei 22 Todesfällen durch eine Covid19-Infektion. Die offizielle...
Straßenbauarbeiten in Milte und Freckenhorst
Die Ortsdurchfahrt Milte nimmt Form an: die Arbeiten sind nahezu abgeschlossen. Ab Montag ist die Straße wahrscheinlich wieder befahrbar. Aktuell müssen Autofahrer noch kleine Umleitungen über die...
Lockdown im Kreis führt zu Absage-Welle
Der Lockdown, der ab Montag gilt, sorgt für eine Flut an abgesagten Veranstaltungen. Viele Unternehmen oder Institutionen machen zu oder streichen ihr November-Angebot radikal zusammen. Der...
Kreis Warendorf liegt Corona-Schutzverordnung vor
Nach der Minsterpräsidentenkonferenz mit Kanzlerin Merkel liegt jetzt auch im Kreis Warendorf die neue Corona-Schutzverordnung vor. Sie regelt den bundesweiten „Lockdown Light“, heißt es aus dem...
Bryan Adams fotografiert für Kaldewei in Ahlen
Bryan Adams ist einer der bekanntesten Musiker der Welt. Der Kanadier ist aber auch Fotograf mit eigenen Ausstellungen. Nun ist es dem Ahlener Unternehmen Kaldewei gelungen, Bryan Adams für eine...
Abfallgebühren und Straßenreinigigung in Ahlen werden teurer
In Ahlen werden ab dem kommenden Jahr mehr Gebühren für Abfall und Straßenreinigung fällig, das hat der Rat der Stadt in seiner Sitzung am Abend beschlossen. Demnach steigen die Abfallgebühren um 3,5...