Responsive image

on air: 

Alica Klinnert
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Radio WAF thematisiert den Ärztemangel im Kreis Warendorf

Auf dem Land gibt es immer weniger Ärzte, auch im Kreis Warendorf ist das der Fall. Immer mehr Haus- und Fachärzte gehen in den Ruhestand, ohne eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger zu haben.  Der Ärztemangel ist in dieser Woche Thema bei Radio WAF.

Im Kreis Warendorf sind knapp die Hälfte [47%] aller Hausärzte 60 Jahre oder älter. In den kommenden Jahren werden deshalb weitere Praxen schließen. Eine genauere Prognose ist laut Kassenärztlicher Vereinigung aber schwer zu treffen. Denn bei Ärzten gibt es keine Altersgrenze, bis zu der sie arbeiten können. Sie entscheiden selbst, wie lange sie praktizieren möchten.

Bei der Hausärztlichen Versorgung teilt sich der Kreis Warendorf in vier Bereiche auf. Den größten Anteil an Hausärzten über 60 gibt es im Bereich Oelde, den geringsten im Bereich Warendorf, zu dem auch Telgte, Eversiwnkel. Ostbevern, Sassenberg und Beelen gehören.

 

Afghanische Ortskräfte im Kreis Warendorf angekommen
Heute sind weitere afghanischen Ortskräfte mit ihren Familien im Kreis Warendorf angekommen, sagte uns ein Sprecher des Kreises auf Nachfrage. Es waren insgesamt elf Flüchtlinge. Ehemalige Ortskräfte...
Landesgartenschau-Bewertungskommission kommt am 22. März
Der Termin für den Besuch der Landesjury steht fest. Am 22. März macht sich die elfköpfige Delegation auf den Weg nach Warendorf, um sich hier die möglichen Schauplätze einer Landesgartenschau zeigen...
Rauchsäule über Warendorf: Brand einer Gartenhütte
Die Feuerwehr Warendorf musste am Mittag zu einem Brand ausrücken. Eine Gartenhütte in der Nähe des Amtsgerichts stand in Vollbrand, das hat uns der Einsatzleiter Christian Erpenbeck bestätigt. Das...
Oelde verlängert Bändchen-Aktion im Einzelhandel
Ahlen ist frisch damit gestartet, in Beckum und Warendorf gehören sie zum Einkaufen auch dazu. Und auch die Stadt Oelde setzt weiter auf Shopping-Bändchen. Aufgrund des Erfolges und des anhaltenden...
Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf auf über 900 gestiegen
Eine Sieben-Tage-Inzidenz von 905,5 und 368 Corona-Neuinfektionen: das sind die Zahlen, die das Robert-Koch-Institut heute für den Kreis Warendorf meldet. 15 Prozent der Erwachsenen bei uns sind...
Ahlen, Ennigerloh und Sassenberg: Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung und eine Festnahme
In Ahlen, Ennigerloh und Sassenberg haben sogenannte „Spaziergänger“ am Abend wieder gegen die Corona Politik der Bundesregierung demonstriert. Dabei hat es auch wieder zahlreiche Verstöße gegen die...