Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Resolution gegen Ausbau der B51 in Telgte

Die Fraktionen im Rat in Telgte wollen keinen vierspurigen Ausbau der Bundestraße B 51. DU, SPD, FDP und die Grünen haben eine Resolution gegen den Ausbau der B 51 verabschiedet

Grundlage für die Entscheidung des Rates ist ein Verkehrsgutachten der Straßenbauverwaltung. Das kommt zu dem Ergebnis, dass der Ausbau nur wenige Vorteile für den Verkehr hätte. Mit der Verabschiedung der Resolution will der Rat verhindern, dass der landwirtschaftliche Verkehr durch das Ersatzwegenetz verdrängt wird. Außerdem setzt er sich dafür ein, dass die Lindenreihe, genauso wie der Prozessionsweg entlang der B 51 bestehen bleiben.

Sollte der Ausbau kommen, würde sich auch der Busverkehr verschlechtern, heißt es von der Stadt Telgte. Die Entscheidung des Rates gegen den Ausbau der Bundesstraße in Telgte sei aber keine Stellungnahme zu den Ausbauplänen außerhalb des Stadtgebiets, heißt es weiter.