Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

VARIA-Beratungsstelle von Innosozial Ahlen zieht Bilanz

Seit 20 Jahren bietet die Beratungsstelle VARIA von Innosozial an fünf Standorten im Kreis Warendorf und Hamm Hilfe und Unterstützung an, wenn es um Schwangerschaft, Elternsein, Sexualität und Familienplanung geht.

In 2021 hat es unter anderem 305 Schwangerschafts-Konfliktberatungen gegeben – etwas weniger als im Jahr zuvor. Die Frauen nannten zumeist finanzielle, wirtschaftliche und berufliche Gründe, heißt es im Jahresbericht. Die Unsicherheit in der Corona-Pandemie habe dabei die Entscheidung verstärkt.

Die VARIA-Beratungsstelle ist auch präventiv tätig. Schulprojekte konnten wieder ab Mitte 2021 in Präsenz stattfinden.

Alle Beratungen sind kostenlos. Terminvergabe und weitere Infos unter www.innosozial.de.

Das VARIA-Team bietet im zweiten Halbjahr kostenlos einen digitalen Vortrag „Von Mutterschutz bis Elternzeit“ für Schwangere und werdende Eltern an – und zwar am 18. August und 24. November.

Foto: Symbolbild