Responsive image

on air: 

Lisa Bensch
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Warendorf: "Cliniserve" ergänzt Klingel am Bett

Freuen sich über eine innovative Unterstützung für Service- und Pflegekräfte: Servicemanagerin Pia Frommeyer, Pflegedirektorin Sigrid Krause und Stationsleitung Tanja Sakautzki (von links).

Freuen sich über eine innovative Unterstützung für Service- und Pflegekräfte: Servicemanagerin Pia Frommeyer, Pflegedirektorin Sigrid Krause und Stationsleitung Tanja Sakautzki (von links).

Im Warendorfer Josephs-Hospital haben die klassischen Patientenklingeln Konkurrenz bekommen. Patienten können dort jetzt ein digitales System namens Cliniserve nutzen. Nach einer erfolgreichen Testphase auf einer der insgesamt 12 Stationen wird die Warendorfer Klinik jetzt als erste in der Region in allen Zimmern mit der Software ausgestattet.

Antippen statt klingeln

Mit dem digitalen Service kann der Patient auf einem Bildschirm am Bett direkt verschiedene Kacheln anwählen, zum Beispiel „Schmerzen“, „Wasser“ oder „Kühl-Pack“. Die Meldungen werden dann direkt an die zuständigen Teammitglieder aufgeteilt weitergegeben. Insbesondere die Pflegefachkräfte werden dadurch entlastet, es bleibt mehr Zeit für die pflegerische Versorgung der Patientinnen und Patienten.

Software soll Vieles erleichtern

Die Software soll auch Tätigkeiten wie Blutentnahmen, Medikamentengabe oder Transporte effizienter koordinieren. Und ein weiterer Vorteil sei, dass die Software eine Vielzahl an Sprachen unterstütze.

Die klassische Klingel bleibt zwar am Bett – sie sei aber während der Testphase deutlich weniger genutzt worden, das Feedback sei sehr positiv gewesen.

Bild: Stadt Telgte
Kutschenwallfahrt in Telgte am 9. Mai
Zum 35. Mal findet in diesem Jahr die Kutschenwallfahrt in Telgte statt. Traditionell treffen sich die Kutschen in Telgte am Himmelfahrtstag, in diesem Jahr also am 9. Mai. Schon am frühen Vormittag...
Symbolbild
Teils große Schäden bei Spritztouren mit Land- und Baumaschinen
Ein 28-jähriger aus Dortmund hat offenbar in Dutzenden Fällen Trecker, Schlepper oder Baumaschinen unerlaubt gefahren und damit teils massive Schäden angerichtet. Unter anderem können ihm Taten in...
Symbolbild
Ahlen: Mann durch Messerangriff leicht verletzt
In Ahlen ist am Abend ein Streit bis hin zu Messerstichen eskaliert. Ein 32-jähriger Ahlener wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Ahlener und seine 40-jährige Frau waren offenbar mit...
V.l.: Frank Haberstroh, Daniela Ebenbauer, Martin Moszkowicz und Hans Gummersbach. Foto: Dierk Hartleb
Themenwochen "Erinnerung und Dialog" angelaufen
Auch im Kreis Warendorf sind die "Themenwochen Erinnerung und Dialog" angelaufen, die in den vergangenen Jahren unter „Woche der Brüderlichkeit“ liefen. Eröffnungsveranstaltungen gab es am Nachmittag...
Mann aus Ems in Warendorf geholt
Die Warendorfer Feuerwehr hat gestern Abend einen Mann aus der Ems geholt. Der Vorfall ereignete sich an der Teufelsbrücke am Münsterwall. Die Feuerwehr wurde um kurz vor 20 Uhr alarmiert. Der...
Bild: Stadt Warendorf
Bauarbeiten auf B475 zwischen Warendorf und Sassenberg
Auf der Bundesstraße B 475 zwischen Warendorf und Sassenberg wird ab heute gebaut. Ein Radweg und eine neue Abbiegespur zu einer Reitanlage in Gröblingen werden errichtet. Im ersten Bauabschnitt ist...