Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Zollfahnder bei Hermes in Sendenhorst

Fahnder des Hauptzollamtes Osnabrück haben am Morgen Durchsuchungen an Hermes-Standorten durchgeführt – auch Hermes in Sendenhorst gehörte dazu, berichten die Zeitungen "Westfälische Nachrichten" und "Die Glocke". Es ging um Schwarzarbeit.

Der Sprecher des Hauptzollamtes wollte auf unsere Nachfrage keine Standorte nennen. Von dort kam aber die Bestätigung, dass es um ein Schwarzarbeitsnetzwerk geht, das Zoll und Staatsanwaltschaft zerschlagen hätten. In umfangreichen Ermittlungsverfahren sind demnach heute früh gegen Verantwortliche von Firmen aus der Paket- und Kurierdienst-Branche rund 40 Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt worden. 320 Zollbeamte waren unterwegs, um Geschäftsräume der Firmen und Wohnungen von Beschuldigten zu durchsuchen – in verschiedenen Regionen und eben auch im Münsterland. Dabei wurde umfangreiches Beweismaterial sichergestellt, heißt es von den Fahndern.

Fünf mutmaßliche Haupttäter wurden festgenommen. Insgesamt gibt es acht Beschuldigte, denen vorgeworfen wird, sich bandenmäßig zusammengeschlossen zu haben, um Sozialabgaben und Steuern zu hinterziehen. Die Ermittlungen laufen weiter. 

 

Landesgartenschau-Bewertungskommission kommt am 22. März
Der Termin für den Besuch der Landesjury steht fest. Am 22. März macht sich die elfköpfige Delegation auf den Weg nach Warendorf, um sich hier die möglichen Schauplätze einer Landesgartenschau zeigen...
Afghanische Ortskräfte im Kreis Warendorf angekommen
Heute sind weitere afghanische Ortskräfte mit ihren Familien im Kreis Warendorf angekommen, sagte uns ein Sprecher des Kreises auf Nachfrage. Es waren insgesamt elf Flüchtlinge. Ehemalige Ortskräfte...
Rauchsäule über Warendorf: Brand einer Gartenhütte
Die Feuerwehr Warendorf musste am Mittag zu einem Brand ausrücken. Eine Gartenhütte in der Nähe des Amtsgerichts stand in Vollbrand, das hat uns der Einsatzleiter Christian Erpenbeck bestätigt. Das...
Oelde verlängert Bändchen-Aktion im Einzelhandel
Ahlen ist frisch damit gestartet, in Beckum und Warendorf gehören sie zum Einkaufen auch dazu. Und auch die Stadt Oelde setzt weiter auf Shopping-Bändchen. Aufgrund des Erfolges und des anhaltenden...
Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf auf über 900 gestiegen
Eine Sieben-Tage-Inzidenz von 905,5 und 368 Corona-Neuinfektionen: das sind die Zahlen, die das Robert-Koch-Institut heute für den Kreis Warendorf meldet. 15 Prozent der Erwachsenen bei uns sind...
Ahlen, Ennigerloh und Sassenberg: Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung und eine Festnahme
In Ahlen, Ennigerloh und Sassenberg haben sogenannte „Spaziergänger“ am Abend wieder gegen die Corona Politik der Bundesregierung demonstriert. Dabei hat es auch wieder zahlreiche Verstöße gegen die...