Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Heutige Ergebnisse beim K+K-Cup in Münster

Im Rahmen des K+K-Cups in Münster hat es heute wieder erfreuliche Ergebnisse für die Reiter aus dem Kreis Warendorf gegeben. Hier eine Übersicht:

Springprüfung Kl. M** - 7jähr. Pferde, 2. Qualifikation für den "Siegerpreis der Nachwuchspferde"
3. Katrin Eckermann (Füchtorf), Fortuna, 0/52.63

Springprüfung Kl. S**, Einlaufprüfung Mittlere Tour
4. Kaya Lüthi (RV Albersloh e.V.), Caramia, 0/50.46

Dressurprüfung Kl. S*** - Intermediaire B 2017
2. Bianca Nowag (RFV Ostbevern e.V.), Fair Play RB, 902.5

Dressurprüfung Kl. S*
4. Ekaterina Baichkina (RFV Warendorf e.V.), Andretti, 871.5

Dressurprüfung Kl. M* - geschlossene Prüfung
1. Nicole Franzke (RFV Milte-Sassenberg e.V.), Esperado S, 775 Punkte

Der K+K Cup in Münster ist Standort für das Finale des DERBY Dressage Cups, der sich an die Generation Zukunft im Dressursport richtet. Inzwischen stehen die Top-Drei des Finales fest: Sarah Runge (Mettmann) und Dark Dynamic, Bianca Nowag (Ostbevern) und Fair Play, sowie Katharina Hemmer (Borchen) und Don Angelo sind die drei Super-Finalistinnen, die am Samstagabend um 19.00 Uhr in einer Dressur-Sonderaufgabe starten.