Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Überfall auf Wettbüro in Ahlen

Am Samstag gegen 22:30 Uhr haben zwei unbekannte Täter ein Wettbüro an der Gemmericher Straße in Ahlen betreten. Einer der Täter verlangte von dem Angestellten des Wettbüros unter Vorhalt einer schwarzen Pistole die Herausgabe von Bargeld. Nachdem der Mitarbeiter das Bargeld herausgegeben hatte, flüchteten beide Männer zu Fuß in unbekannte Richtung. Genaue Angaben zur Höhe des erbeuteten Geldbetrages sind zurzeit nicht möglich. Nach Angaben des Geschädigten waren beide Männer mit schwarzen Sturmhauben maskiert und trugen Handschuhe. Beide Männer trugen ebenfalls schwarze Oberteile, vermutlich Trainingsjacken. Ein Tatverdächtiger war etwa 180 Zentimeter groß und schlank. Die Polizei sucht Zeugen, die die Täter vor oder nach der Tat im Bereich des Wettbüros gesehen haben. Wer Angaben zu dem Raub oder den Flüchtigen machen kann, wende sich bitte an die Polizei in Ahlen. Telefon 02382/9650 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.