Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Mehrfachsporthalle Oelde hat neuen Standort

Die geplante Mehrfachsporthalle in Oelde hat jetzt einen konkreten Standort. Am Abend hat sich der Schul- und Sport-Ausschuss darauf geeinigt, dass die Halle an der Straße „Zur Axt“ gebaut werden soll. Damit liegt sie mitten im Oelder Schulzentrum und in unmittelbarer Nähe der Gesamtschule. In der Verlängerung der Straße liegt auch die Olympiasporthalle. Ob die Halle auch für kulturelle Veranstaltungen genutzt werden wird bleibt erstmal offen. Nach der Sommerpause sollen dann erste Planungsentwürfe vorliegen. Zum Schuljahr 2019/20 soll die neue Sporthalle fertig sein. Sie wird dann die beiden alten Sporthallen an der Overbergstraße und an der Erich-Kästner-Schule ersetzen. Und darüber hinaus noch mehr Platz bieten, denn dann kommen auch die ersten Schüler in die Oberstufe der benachbarten Gesamtschule – und damit entstehen weitere Klassen. Es soll inden kommenden Jahren noch mehr in der Oelder Schullandschaft passieren: Die Gesamtschule etwa soll unter anderem ein neues Gebäude für den Technik-Unterricht bekommen. Außerdem soll die Aula des Gymnasiums saniert werden. In den vergangenen Jahren hat die STadt Oelde 12,5 Millionen Euro in ihre Schulen gesteckt, heisst es aus dem Rathaus. Etwa den gleichen Betrag wolle man auch in den kommenden Jahren investieren.