Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

KSB mit Finanzspritze an Mitgliedsvereine

20 Sportvereine aus dem Kreis Warendorf dürfen sich über eine Finanzspritze freuen. Der Kreissportbund hat am Abend jeweils 1.000 € ausgezahlt. Das Geld stammt aus einem NRW-Landesprogramm. „1000x1000 - Anerkennung für den Sportverein“ ist es überschrieben. Mit dem Geld sollen neue und zusätzliche Maßnahmen zur Vernetzung von Kindertagesstätten und Sportvereinen, Ganztagsschulen und Sportvereinen und Inklusiven Sportangeboten gefördert werden. Im Rahmen des Landesprogrammes hat der Kreissportbund Warendorf am Abend im Clubheim der Ahlener SG die insgesamt 20.000 Euro an die Vereine aus dem Kreisgebiet überreicht. Über 30 Sportvereine hatten sich um den Zuschuss beworben. Die geförderten Vereine in der Übersicht: Ahlener SG, Kanu Verein Ahlen, SV Undine Neubeckum, SV Neubeckum, CTTF Beckum, Beckumer Schwimmclub, TV Beckum, TSG Beckum, DAV Beckum, TC Drensteinfurt, SV Drensteinfurt, LV Oelde, VfB Germania Lette, VfL Sassenberg, BBC Warendorf, Kneipp Verein Warendorf, TUS Freckenhorst, SC Hoetmar, SC Müssingen, SV Ems Westbevern.