Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

CHIO Aachen mit heimischen Reitern hat begonnen

Monica Theodorescu

Am Abend ist das Weltfest des Reitsports, der CHIO in Aachen, feierlich eröffnet worden. Die deutschen Springreiter wollen sich besonders gut präsentieren, da es um die Tickets für die Europameisterschaften Ende August geht. So wird auch Bundestrainer Otto Becker aus Albersloh das Turniergeschehen besonders verfolgen. Christian Kukuk aus Warendorf wurde zum Auftakt im Eröffnungsspringen mit Colestus fünfter. Die Dressurreiter um Bundestrainerin Monica Theodorescu aus Warendorf beginnen mit ihren Wettkämpfen morgen, die Vielseitigkeitsreiter satteln ihre Pferde das erste Mal am Freitag. So wird Andreas Ostholt aus Warendorf zwei Pferde satteln. Heute ist Bianca Nowag im Einsatz. Die Ostbeveranerin nimmt mit der deutschen Mannschaft am U25-Nationepreis teil. Nowag wird aber auch im Einzel starten.