Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Deutschland und Michalczik WM-Vierter

Die Deutsche Nationalmannschaft hat die U21-Weltmeisterschaft auf Platz vier beendet. Im "kleinen Finale" gab es eine knappe 22:23-Niederlage gegen Frankreich. Zur Pause führte der deutsche Nachwuchs noch mit 12:10. Marian Michalczik war wieder einmal im Rückraum einer der wichtigsten Spieler in der deutschen Mannschaft. Der Ahlener dürfte als einer der Gewinner aus der WM hervorgehen.