Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Deutliche Niederlage für Ahlener SG

Die Ahlener SG ist mit einer deutlichen Niederlage in die Rückrunde der 3. Handball-Liga gestartet. In der Friedrich-Ebert-Halle hieß es gegen den Tabellendritten HSG Krefeld 28:39. Damit rutschten die Ahlener knapp an ihrer höchsten Saisonniederlage vorbei. Schon zur Pause deutete sich die Niederlge beim 12:18 an. Bester Ahlener Werfer war Mattes Rogowski mit neun Treffern. In der Tabelle bleibt vor den restlichen Partien des Spieltags Rang zehn.