Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Kletterhalle in Ahlen öffnet wieder

Ende April war die Kletterhalle in der Waschkaue der ehemaligen Westfalen Zeche in Ahlen geschlossen worden – Mitte Oktober öffnet sie wieder mit einem neuen Betreiber und unter dem neuen Namen „RockVibes“. Derzeit wird dort modernisiert, sagte uns Geschäftsführer der verwaltenden Projektgesellschaft Westfalen, Hermann Huerkamp, am Nachmittag. Die 12 Jahre alte Kletterhalle wird für rund 50 Tausend Euro renoviert. Nach dem Umbau gibt es einen Hochseilgarten, neue Kletterrouten und auch erstmals den neuen Boulder-Bereich. Das ist das Klettern ohne Kletterseil an künstlichen Wänden.