Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Sporterhebung der Vereine in Warendorf

Der Sportausschuss der Stadt Warendorf wird sich heute unter anderem mit der Sporterhebung der Vereine befassen. Darunter ist auch die Überprüfung zu verstehen, in wie weit ein selbsternannter Sportverein tatsächlich die dafür benötigten Kriterien erfüllt. Bis auf einen haben sich alle 33 Vereine bei einer Umfrage gemeldet. Daraus ergibt sich, dass zukünftig drei Vereine der Stadt Warendorf nicht mehr als Sportverein anerkannt werden. Insgesamt sind rund 12einhalbtausend Menschen in Sportvereinen organisiert. Die Männer sind dabei mit 17 % gegenüber den Frauen im Vorteil. 37 % sind Kinder und Jugendliche. 16 Vereine haben zwischen 100 und 500 Mitglieder, was der Großteil ist. Die letzte Datenerhebung gab es vor drei Jahren. Die RSG Warendorf-Freckenhorst hat seitdem den größten Mitgliederanstieg mit rund 28 %. Den größten Rückgang mit fast der Hälfte hat die Bouleabteilung des Partnerschaftskomitees Freckenhorst Pavilly hinnehmen müssen.