Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Ennigerloh ehrt seine Weltmeister

Anke Kuerpick, Stephanie Dittschar, Anna Linder und Sabrina Hohenhorst (von links) kurz nach dem Gold-Anschlag im Becken von Adelaide

Die Stadt Ennigerloh hat zu einem besonderen Termin geladen. Die Weltmeisterinnen im Rettungsschwimmen werden von Bürgermeister Berthold Lülf empfangen. Bei sechs Starts konnten die Sportler sechs Medaillen gewinnen. Anke Köpick, Anna Lindner, Sabrina Hohenhorst und Steph Ditschar werden heute ab 18.30 Uhr im Mittelpunkt der Feierlichkeit stehen.