Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

SG Telgte hofft auf Finanzspritze

Die SG Telgte hofft heute auf eine rückwirkend bewilligte Finanzspritze seitens der Stadt. Der Rat wird sich am Abend mit einem Antrag der Sportgemeinschaft befassen. Im Zuge der Vorbereitungen auf das diesjährige 100jährige Jubiläum des Vereins hatten die Verantwortlichen es versäumt, eine Kostenübernahme beim Umbau des Sportlerheims zu beantragen. Diesen Fehler räumte der 1. Vorsitzende Ulrich Winckler in seinem Antrag ein. Der Verein dürfte aber aufatmen können. Die Zustimmung des Rates zur Freigabe von 21.700 Euro wird es wohl am Abend in der Sitzung geben. Zumindest lautet der Beschlussvorschlag der Verwaltung so. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme belaufen sich auf 65.000 Euro.