Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Doppelsieg für Team Green Monster

Sehr erfolgreich verlief an diesem Wochenende der 3. Lauf zur Deutschen Tractor-Pulling-Meisterschaft für das Green-Monster Team aus Füchtorf. In Anholt belegten die Green Monster sowohl in der 2,5- als auch in der 3,5-Tonnen-Klasse die vordersten Plätze, wie Tobias Hörstkamp vom Team Green Monster soeben erklärte. Bei den 3,5 Tonnern fiel der Erfolg deutlich aus. Der Bremsschlitten konnte rund zehn Meter länger gezogen werden als die Konkurrenz das schaffte. Das war ein Super-Ergebnis, so Hörstkamp. Ähnlich deutlich fiel der Sieg bei der 2,5 Tonnen-Kategorie aus. Mit Green Monster mitas Edition waren es auch rund zehn Meter Vorsprung.