Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

KRV Warendorf vierter beim Pferdestärken-Cup

Der Keisreiterverband Warendorf hat beim Pferdestärken-Cup in Münster Rang vier belegt. Damit war man die schlechteste der vier teilnehmenden Mannschaften. Trotzdem gab es 1.000 € als Belohnung für die Jugendarbeit. Sieger wurde wie im vergangenen Jahr der Kreisreiterverband Coesfeld. Dressur, Springen und ein Ponyrennen flossen in die Gesamtwertung. Der Wettbewerb ist Teil des "Turniers der Sieger" in Münster.