Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Wahler und Etzel in Luhmühlen gut im Gelände

Bei den Europameisterschaften im Vielseitigkeitsreiten in Luhmühlen sind die deutschen Reiter auch im Gelände ihrer Favoritenrolle gerecht geworden! Das Team liegt vor dem abschließenden Springen weiter auf Rang 1, vor Großbritannien und Frankreich! Aus Warendorf sind zwei Reiter in der Einzelwertung am Start! Christoph Wahler legte im Gelände eine fehlerfreie Runde hin und rangiert jetzt nach Dressur und Gelände auf Rang 18, Felix Etzel sammelte einige Zeitfehler und liegt derzeit auf Platz 25! Morgen findet das abschließende Parcoursspringen statt, erst dann fallen die Medaillenentscheidungen.