Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Armbrust-WM in Ennigerloh beginnt

Visier 59 Ennigerloh ist ab heute gefordert. Der Verein richtet die Weltmeisterschaft im Armbrustschießen aus. Bis Sonntag wird geschossen. Neben Deutschland werden zehn Nationen ihre Sportler in den Kreis Warendorf schicken. Unter anderem sind Inder, Japaner und Brasilianer dabei. Geschossen wird mit der Feld-, Sport- und mittelalterlichen Armbrust. Die maximale Distanz auf dem Sportplatz Stavernbusch sind 65 Meter. Radio WAF wird in "Sport an Pfingstmontag" berichten.