Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Beckum bittet um Verzicht auf Autokorso nach EM-Finale

Am Sonntag steigt das Finalspiel der Fußball-Europameisterschaft. Den Kampf um die begehrte Trophäe machen Italien und England untereinander aus. Nach dem Mitfiebern vor dem Fernseher ist es nachvollziehbar, dass es die Fans anschließend mit ihrem Auto auf die Straßen zieht, um den Sieg ihrer Mannschaft zu feiern. Der Spaß hört aber auf, wenn es dabei zu gefährlichen Regelverstößen kommt. Die Sicherheitsbehörden zeigen die rote Karte, wenn etwa Fußgängerzonen Teil der Strecke werden. Daher appellieren die Kreispolizeibehörde und der Fachdienst Recht und Ordnung der Stadt Beckum gemeinsam an die Vernunft aller Fußballfans. In den Fußgängerzonen gibt es Außengastronomie und eben Fußgängerinnen und Fußgänger, die hier nicht mit Autoverkehr rechnen müssen.