Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Hans Günter Winkler ist tot

Hans Günter Winkler ist tot. Das hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung mit Sitz in Warendorf heute bekannt gegeben. Der Warendorfer Ehrenbürger starb im Alter von 91 Jahren. Mit fünf Goldmedaillen ist Winkler der erfolgreichste Reiter in der Geschicht der Olympischen Spiele. Unvergessen sein Ritt bei den Spielen 1956. In der ersten Runde der Einzelentscheidung verletzte sich Winkler schwer. Seine als "Wunderstute" bezeichnete Halla sprang auch ohne Hilfe von Winkler fehlerfrei über die Hindernisse. Am Ende gab es Doppel-Gold für den größten Springreiter aller Zeiten, wie er gerne bezeichnet wurde.