Responsive image

on air: 

Alica Klinnert
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Schwimmbäder Themen für die SPD in Warendorf

Die Ratsfraktion der SPD hat für die nächste Sitzung einen Antrag auch zu den Schwimmbädern der Stadt Warendorf gestellt. So soll die Verwaltung zeitnah ermitteln, welche Finanzmittel für die Sanierung des Hallenbades nötig sind. In den kommenden zwei Jahren solle ein barrierefreier Zugang zum Hallenbad umgesetzt werden. Dies sei notwendig, weil ein Neubau des Bades wohl nicht umgesetzt werden könne. Und die Verwaltung soll prüfen, ob und wo ein Standort für ein neues Lehrschwimmbad gefunden werden kann. Dabei sollen mögliche Fördermittel berücksichtigt werden. Dieser SPD-Antrag gilt zunächst für die Sitzung des Bezirksausschuss Einen-Müssingen am 17. März.