Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

SuS Ennigerloh scheidet in 4. Runde des Warsteiner-Masters aus

Der SuS Ennigerloh ist beim Warsteiner-Masters in der 4. Runde des heutigen Finaltages ausgeschieden. Im ersten Spiel gab es gegen den Oberligisten SV Lippstadt ein 1:4. Da das Turnier mit einem Doppel-K.o. gespielt wurde, konnten die Ennigerloher über die Trostrunde immer noch das Turnier gewinnen. Dort gab es zunächst gegen Germania Hovestadt einen 6:3-Sieg nach Neunmeterschießen. Im nächsten Spiel gegen RW Westönnen kam dann beim 0:4 das Aus. Das Warsteiner-Masters ist eines der größten Hallenfußballturniere in Nordrhein-Westfalen.