Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Ausbaupläne der DJK Alverskirchen Thema im Sportausschuss

Der Sportausschuss der Gemeinde Everswinkel befasst sich heute unter anderem mit den Ausbauplänen der DJK Alverskirchen. Das vorhandene Gebäude auf der Sportanlage soll erweitert werden. Die Gemeinde soll einen Zuschuss von maximal 50.000 € zahlen. Die jährlichen Folgekosten von 3.000 € übernimmt der Verein. Mitte Dezember beschloss der Gemeinderat, die Verwaltung solle die offenen rechtlichen, finanziellen und sonstigen Fragen mit dem Vereinsvorstand klären. So wurde die Kostenschätzung aktualisiert. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme belaufen sich jetzt auf rund 200.000 €. Die Eigenleistung der DJK Alverskirchen wird bei 47.000 € liegen. Hintergrund der geplanten Baumaßnahme ist eine Entlastung des Sportlerheims. Dort durchgeführte Kurse sollen in den Anbau verlegt werden. Wie es jetzt weiter geht, ist völlig offen. Es wird eine Weiterleitung an den Gemeinderat zur finalen Entscheidung erwartet.